Über uns

Video

Infotext

Das „Sound of Truth“ wurde im Jahr 2011 von einer Band, mit Mitgliedern aus dem ehemaligen EJW Bad Urach, gegründet. Seitdem veranstaltet das EJW Bad Urach Münsingen jährlich das „Sound of Truth“. Ziel dieses Festivals ist es, Jugendliche und junge Erwachsene von unserem Glauben zu erzählen. Dies im Rahmen eines Festivals zutun zeigt den großen Vorteil auf, dass man durch die Musik viele Junge und Jung gebliebene Menschen erreicht. Auch die Außenwirkung ist ein schöner Vorteil und räumt mit dem Vorurteil Christ ist gleich langweilig auf. Daher holt das „Sound of Truth“ jedes Jahr eine bunte Mischung an Bands nach Bad Urach. Jedes Jahr ist Musik von Pop über Rock bis zu Metal vertreten. Auch Elektro Dance und Scar Musik sind auf dem „Sound of Truth“ dabei. Bei der Künstlerwahl versuchen wir eine bunte Mischung an Musikstielen zu wählen, wollen aber auch Bands aus der Region und Nachwuchsbands eine Plattform bieten, um sich zu präsentieren. Somit gibt es auf dem „Sound of Truth“ internationale Acts aber auch Regionale. Bei uns sind alle Gäste willkommen. Diejenigen, die den christlichen Inhalt der Musik genießen und denen der Glaube wichtig ist, aber auch Gäste, die einfach nur gute Musik hören wollen.